Services for bee related questions in pesticide registration

Das risk assessment für Bienen ist in den letzten Jahren komplexer geworden. Die Tendenz der Bienenbiologie gerecht zuwerden, wird immer größer. Neben den Honigbienen, rücken nun auch die Wildbienen in den Fokus. Das äußert sich zum Beispiel an den zwei neuen OECD-Richtlinien für Hummel-Tests im Labor. Richtlinien fürHalbfreiland-Studien sind in Vorbereitung genauso wie solche für Solitärbienen.

BeeSafe unterstützt Sie im Labyrinth der Bienenstudien: ich finde Datenlücken, plane und monitore sinnvolle Studien mit Honig- und Wildbienen und finde die für Sie relevante Information zu Ihren Bienenfragen.

Services

Meta-Studien zur Bienengesundheit

Krankheiten, ihre Bedeutung für die Imkerei, Potential für die Entwicklung von Medikamenten.

mehr lesen

Bienen und Landwirtschaft in der Diskussion

Einführungen in die Bienenbiologie oder Impulse zu Herausforderungen für Bienen und Landwirtschaft.

mehr lesen

Studien-Monitoring

Ich begleite Ihre Bienenstudien. Vom Studienplan, über die Feld-Phase bis hin zum Bericht.

mehr lesen

Beratung während des Zulassungsverfahrens

BeeSafe unterstützt Sie bei Fragen während des Bewertungs- und Anhörungsverfahrens.

mehr lesen

KONTAKTIEREN SIE MICH FÜR WEITERE INFORMATIONEN

* erforderliches Feld